Eltern, Kinder & Jugendliche

PUNKTO IST FÜR DICH DA.

punkto begleitet dich von Geburt an durch die Kindheit, Jugend bis ins Erwachsenenleben und hin zur eigenen Elternschaft.

Familienbegleitung

PUNKTO FÖRDERT UND SCHÜTZT KINDER UND JUGENDLICHE IM FAMILIENALLTAG - AUCH IN SCHWIERIGEN SITUATIONEN.

punkto unterstützt Sie zu Hause

Wohnen

DU BIST NOCH IN AUSBILDUNG UND KANNST NICHT MEHR ZUHAUSE WOHNEN?

punkto bietet dir ein Dach über dem Kopf.

Kinder- & Jugendförderung

KINDER UND JUGENDLICHE SIND NICHT NUR UNSERE ZUKUNFT – SIE SIND BEREITS DA.

punkto setzt sich für Sie ein.

Mütter- & Väterberatung

EINSCHLAFEN, KRABBELN, TROTZEN, SELBER ESSEN...Kinder sind ständig in Bewegung.

punkto stärkt und begleitet Sie in den ersten Jahren Ihres Elternseins.

Kinder-, Jugend- & Elternberatung

ELTERNSEIN IST NICHT NUR EINFACH. HABEN SIE FRAGEN ODER BEREITEN IHNEN KONFLIKTE IN DER FAMILIE SORGEN?

punkto erarbeitet mit Ihnen Lösungen.

Gassenarbeit

BRAUCHST DU EIN OFFENES OHR, INFORMATION, BERATUNG, VERMITTLUNG ODER SOFORTHILFE?

punkto sucht mit Ihnen nach Lösungen.

punkto ist

punkto ist ein Fachzentrum im Kanton Zug mit vielfältigen Dienstleistungen und Angeboten für Eltern, Kinder und Jugendliche. punkto setzt sich für deren Wohl und Teilhabe in der Gesellschaft ein.

 

Unsere Dienstleistungen umfassen Gesundheits- und Erziehungsberatung, psychosoziale Beratung und Unterstützung. Wir initiieren Präventions- und Bildungsveranstaltungen, koordinieren Projekte und kümmern uns aktiv um die Pflege von Netzwerken.

 

Unsere Mitarbeiter/innen verfügen über beste Qualifikationen, breite Erfahrung und haben ein grosses Wissen über die Entwicklungsbedingungen von Kindern und Jugendlichen.

 

Als politisch und konfessionell neutraler Verein erbringt punkto diese Leistungen im Auftrag des Kantons Zug und seiner Gemeinden sowie der Direktion des Innern (DI) und der Gesundheitsdirektion (GD).

 

Leitbild

 

Organigramm

 

Historie

punkto wurde 2001 als Fachzentrum vom Zuger Regierungsrat gegründet. 2015 fusionierte der Verein mit der Kinder- und Jugendberatung Zug (KJBZ), die sich im Kanton Zug bereits seit über 90 Jahren professionell für Kinder, Jugendliche und Familien engagiert hatte. Durch die Fusion der beiden Vereine können Synergien genutzt, Kompetenzen verbunden und Leistungen ausgebaut werden.

Tätigkeit

Es gibt Situationen im Leben, da tut es gut, nicht alleine zu sein. punkto ist dann für Sie/für dich da.

Im Rahmen der freiwilligen Kinder- und Jugendhilfe erbringt punkto Dienstleistungen für Eltern, Kinder und Jugendliche ab Geburt bis zum 25. Lebensalter sowie für Fachpersonen.

punkto

  • informiert, berät, begleitet Kinder, Jugendliche sowie deren Eltern und andere Bezugspersonen
  • unterstützt Eltern und weitere Bezugspersonen dabei, die Interessen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen zu erkennen und entsprechend zu fördern
  • initiiert und koordiniert Projekte und Netzwerke, die sich mit den Themen Kindheit, Jugend und Familie auseinandersetzen
  • setzt sich in politischen und gesellschaftlichen Diskussionen für die Interessen von Kindern, Jugendlichen und Familien ein, in dem es dafür Grundlagen erarbeiten
  • vermietet Wohnraum für Jugendliche und betreut sie bedarfsgerecht

Punkto Eltern, Kinder & Jugendliche

Bahnhofstrasse 6
Postfach 1509
CH-6341 Baar

ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
13.30 bis 17.00 Uhr

Ausserhalb der Bürozeiten steht Ihnen für Fragen und Hilfe der Elternnotruf unter Tel 084 835 45 55 zur Verfügung.

Lageplan

Map Data
Map data ©2018 Google
Map DataMap data ©2018 Google
Map data ©2018 Google

Mitarbeitende

Geschäftsführung
Roberto Sansossio
Geschäftsführer
Tel 041 728 34 41
E-Mail
Geschäftsleitung
Roberto Sansossio
Geschäftsführer
Tel 041 728 34 41
E-Mail
Melitta Steiner
Stv. Geschäftsführerin
Tel 041 728 34 44
E-Mail
Patricia Stadelmann
Mitglied Geschäftsleitung
Tel 041 728 34 38
E-Mail
Zentrale Dienste
Miriam Fetz
Personal
Tel 041 728 34 52
E-Mail
Ezra Stingelin
Rechnungswesen
Tel 041 728 34 42
E-Mail
Meryem Bay
Sekretariat
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Selina Gartmann
Lernende Kauffrau
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Laura Franzè
Praktikantin
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Mütter- & Väterberatung
Sandra Ulrich
Beratung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Martina Fuchs
Beratung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Sabrina Lütold
Beratung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Olivia Leuenberger
Vertretung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Corinne Sgier
Beratung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Monika Strickler
Vertretung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Susanne Stucki
Beratung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Ursula Stucky
Beratung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Doris Cecchin
Elternkurse
Tel 041 428 34 53
E-Mail
Luzia Sturzenegger
Vertretung
Tel 041 728 34 20
E-Mail
Kinder-, Jugend- & Elternberatung
Melitta Steiner
Bereichsleitung Beratung
Tel 041 728 34 44
E-Mail
Antonia Küng
Beratung
Tel 041 728 34 47
E-Mail
Hildegard Brusa
Beratung
Tel 041 728 34 50
E-Mail
Marcel Küng
Beratung
Tel 041 728 34 48
E-Mail
Gabriela Müller
Beratung
Tel 041 728 34 51
E-Mail
Christian Siegwart
Beratung
Tel 041 728 34 54
E-Mail
Kantonale Kindesschutzgruppe
Melitta Steiner
Koordination KSG
Tel 041 728 34 44
E-Mail
Patricia Stadelmann
Koordination KSG
Tel 041 728 34 38
E-Mail
Familienbegleitung
Patricia Stadelmann
Leitung und Koordination
Tel 041 728 34 38
E-Mail
Christine Vonarburg
Familienbegleitung
Tel 041 728 34 32
E-Mail
Trix Gubser
Familienbegleitung
Tel 041 728 34 45
E-Mail
Cornelia Lötscher Müller
Familienbegleitung
Tel 041 728 34 45
E-Mail
Mirielle Schellenberg
Familienbegleitung
Tel 041 728 34 28
E-Mail
Cassia Cesarano
Familienbegleitung
Tel 041 728 34 32
E-Mail
Begleitete Besuchstage
Patricia Stadelmann
Leitung und Koordination
Tel 041 728 34 38
E-Mail
Janine Wilhelm
Begleitete Besuchstage
Tel 041 728 34 38
E-Mail
Yvonne Lingg
Begleitete Besuchstage
Tel 041 728 34 38
E-Mail
Patrizia Barth
Begleitete Besuchstage
Tel 041 728 34 38
E-Mail
Ezzeldin Abdelrahman
Begleitete Besuchstage
Tel 041 728 34 38
E-Mail
Wohnen
Robin Eichhorn
Praktikant Jugendwohnungen
Tel 041 728 34 31
E-Mail
Yannis Green
Jugendwohnungen
Tel 041 728 34 31
E-Mail
Reto Keller
Teamleiter Jugendwohnungen
Tel 041 728 34 31
E-Mail
Angela von Rotz
Jugendwohnungen
Tel 041 728 34 31
E-Mail
Kinder- & Jugendförderung
Petra Greykowski
Kinder- & Jugendförderung
Tel 041 728 34 37
E-Mail
Selina Merz
Kinder- & Jugendförderung
Tel 041 728 34 36
E-Mail
Gassenarbeit
Ricarda Rietberger
Tel 041 728 34 35
E-Mail
Sandra Heine
Tel 041 728 34 35
E-Mail
Präsidium Trägerverein
Martin Brun
Präsident
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Peter Fehr
Vizepräsident
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Christine Blättler-Müller
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Christine Bütler-Widmer
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Barbara Gysel
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Petra Muheim-Quick
Tel 041 728 34 40
E-Mail
José Nieto
Finanzen
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Monika Weber
Personal
Tel 041 728 34 40
E-Mail
Ramona Williner
Tel 041 728 34 40
E-Mail

Begleitete Besuchstage (BBT)

Kinder lieben und brauchen beide Eltern

 

Begleitete Besuchstage BBT

 

Es gibt Umstände, in welchen Kinder, deren Eltern getrennt sind, einen Elternteil nicht allein treffen können. Die Begleiteten Besuchstage BBT ermöglichen Kindern zwischen zwei und zwölf Jahren den Kontakt zum auswärts lebenden Elternteil. Die Begleiteten Besuchstage BBT finden an einem kindergerechten und geschützten Ort zwei Mal im Monat, sonntags von 11 bis 17 Uhr statt. Die Eltern werden von unseren Fachpersonen im Rahmen der getroffenen Vereinbarungen unterstützt. Ziel ist, dass die Kinder ihre Eltern zukünftig selbständig besuchen können. Das Angebot ist in der Regel auf ein Jahr beschränkt.

Aktuelle Daten:

 

Daten Begleitete Besuchstage 2021

 

 

 

Kosten

Der Kanton Zug subventioniert die Durchführung der Begleiteten Besuchstage BBT.

Die Eltern leisten einen Elternbeitrag pro Teilnahme.

 

  • Eltern, im Kanton Zug wohnhaft CHF 30 / mit Sozialhilfeunterstützung CHF 15
  • Eltern, ausserhalb des Kantons Zug wohnhaft CHF 30

 

Ort

Die Begleiteten Besuchstage BBT finden in einer Kindertagesstätte in der Stadt Zug statt.

 

Kontakt: Patricia Stadelmann, Tel 041 728 34 38, E-Mail

 

Anmeldeformular

 

Flyer BBT

 

 

 

Begleitete Übergabe

 

Es kann sein, dass sich Eltern für eine gewisse Zeit nicht begegnen wollen. In diesem Fall ist eine begleitete Übergabe sinnvoll. Die Übergaben des Kindes finden in Räumlichkeiten der Besuchstage statt. Dank der Begleitpersonen begegnen sich die Eltern nicht.

 

 

 

Kantonale Kindesschutzgruppe

Das Angebot richtet sich an alle Fach- und Lehrpersonen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Wenn Kinder vernachlässigt oder von physischer, psychischer und sexuelller Gewalt betroffen sind, ist umsichtiges und professionalles Handeln gefragt. Risikofaktoren wie häusliche Gewalt und Suchtproblematiken im familiären Umfeld sowie (Cyber-) Mobbing können die psychosoziale Entwicklung und Gesundheit des Kindes nachhaltig beeinträchtigen.

 

Unsere unentgeltliche Fachberatung im Kontext des Kindesschutzes unterstützt Sie bei Unsicherheiten und Einschätzungsfragen und gibt Ihnen Empfehlungen für das weitere Vorgehen. Denn ein wirkungsvoller Kindes- und Jugendschutz verlangt von beteiligten Fachpersonen ein koordiniertes und zielgerichtetes Vorgehen. Die Fallbesprechnungen finden in einer interdisziplinär zusammengesetzten Kindesschutzgtruppe (KSG) statt.

 

punkto ist für Sie da und unterstützt Sie durch teleonische oder persönliche Fachberatung.

 

Melitta Steiner, Tel 041 728 34 44, E-Mail

Patricia Stadelmann, Tel 041 728 34 38, E-MailFlyer Kindesschutzgruppe Kanton Zug KSG

 

Ehrenamtlich Tätige wenden sich in Fragen von Gefährdung und Kindesschutz an die Kinder-, Jugend- und Elternberatung unter 041 728 34 40.

 

Publikationen, Downloads & Links

Hier finden Sie weiterführende Informationen und Material aus allen Fachbereichen als Downloads/Links.
Anmeldeformulare und Merkblätter finden Sie in den Fachbereichen.