Kleine Kinder, grosse Wut - Wie Eltern helfen können

Der Umgang mit starken Emotionen von kleinen Kindern, wie Wut und Trotz, stellt Eltern immer wieder vor grosse Herausforderungen. Schnell führen Situationen, wie die eines brüllenden Kindes in der Öffentlichkeit, Ausraster beim Verlieren eines Spiels oder das Aussprechen eines «Neins» zu heftigen Wutausbrüchen. Diese Situationen können stressig und überfordernd sein, aber es gibt Wege, wie Sie Ihr Kind durch die Wut begleiten und ihm helfen können, die starken Gefühle gut zu regulieren.

 

 

 

 

 

 

 

Kursdaten

Kurs 1
17:00 – 19:00 Uhr
2 Tage:
Mittwoch, 30. Oktober und 20. November 2024

Kursleitung

Antonia Küng Degelo, Elternberaterin & Familienmediatorin
Susanne Stucki, Beratung Frühe Kindheit & Erwachsenenbildnerin

Kursort

punkto Eltern, Kinder & Jugendliche, 1. Stock
Bahnhofstrasse 6
6340 Baar
Google Maps

Kurskosten

CHF 25 Einzelperson, CHF 40 Paar (2 x 2 Lektionen)