Politische Beteiligung

Impulstagung vom 16. September 2021

Die Proteste der Klimajugend verdeutlichten jüngst die Not der jungen Generation, sich in das Politgeschehen aktiv einzubringen und zwar mit aktivem Engagement und konkreten Forderungen. Aber ist das die einzige Möglichkeit, sich politisch einzubringen? Welche Beteiligungsmöglichkeiten sieht die basis-demokratische Schweiz für diese Bevölkerungsgruppe überhaupt vor oder ist es an der Zeit, unser Demokratieverständnis zu überarbeiten?

 

Politische Jugendpartizipation in den Gemeinden ermöglichen - wozu, wie und wieviel?

Dominic Zimmermann, Senior Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Hochschule Luzern

 

Chancen nutzen - Jugendliche mitbestimmen lassen

Stefanie Bosshard, Geschäftsleiterin Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ

 

Podiumsgespräch

mit Kantonsrätin Laura Dittli CVP und Christian Isler, Bereichsleiter youpa, Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ

 

Flyer

 

Datum und Uhrzeit

Donnerstag, 16. September 2021 um 15:00 Uhr

 

Ort

punkto Eltern, Kinder & Jugendliche, Bahnhofstrasse 6, 6300 Baar

Konferenzräume 1. Stock

 

Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldungen werden bis 12. September 2021 entgegengenommen.

 

 

 

 

 

Anmeldung

Lageplan

Map Data
Map data ©2018 Google
Map DataMap data ©2018 Google
Map data ©2018 Google